Bad Neighbourhood

Mehrere Leute suchen nach Abkürzungen, um SEO-Ergebnisse zu erhalten, dies führt zu der schlechten Nachbarschaft im Internet. Um das Ranking in den SERPs zu verbessern, ist die Verwendung von Backlinks sehr wichtig, aber diese Links von anderen Seiten zu bekommen, ist nicht einfach.

Einige der SEO-Betreiber schaffen schlechte Nachbarschaften, die im Gegensatz zur eigentlichen Methode einfach Backlinks anbieten.

Was ist die Bad Neighbourhood in SEO?

  • Wenn Sie eine der Websites sehen, die Links für Medikamente, Adult und Casinos haben, sollten Sie von dort keine Links erhalten.
  • Bestimmte Seiten haben interne Links, die zu weiteren Inhalten auf der gleichen Seite führen, was in der SEO-Praxis in Ordnung ist. Aber einige der Webseiten haben zu viele externe Links, die nichts mit dem Inhalt zu tun haben, was sorgfältig behandelt werden muss.
  • Selbst die Seiten ohne viele Links haben eine große Menge an Spam auf ihren Seiten, der wie Kommentare oder bizarre Inhalte aussieht, die keinen Wert haben. Wenn der Spam nicht moderiert wird, werden als nächstes die schlechten Links auf die Seite kommen, auch wenn Sie das Gefühl haben, dass die Seite gut aussieht.
  • Sie sollten die Seiten bemerken, die im Vergleich zum Inhalt, der den Nutzern geliefert wird, mehr Werbung haben. Google hat auch Nutzer von Google Ads gebannt, die gegen die Richtlinien verstoßen haben, die den Anzeigen mehr Bedeutung beimessen als den Informationen.
  • Die Idee, den besseren Inhalt zu bestimmen, variiert bei den Menschen, aber Sie müssen nach dem Inhalt suchen, den Sie nicht auf Ihre Website verlinken möchten. Es gibt sogar Software, die die vorhandenen Artikel spinnt, um einen neuen Artikel zu produzieren, der den Benutzern gut erscheinen mag. Wenn ein Website-Besitzer Inhalte von schlechter Qualität unterstützt, müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie durch die Website navigieren.

Wenn man Backlinks kaufen möchte, sollte man auf jeden Fall auf eine saubere verlinkende Seite achten. Sonst verschwendet man möglicherweise Geld und schadet der eigenen Website.

Wo finden Sie schlechte Bedingungen in der Umgebung?

Bad-Neighbourhood

  • Sie können diese schlechten Elemente in den alten oder spammigen Blogs finden, die in letzter Zeit keine Aktualisierungen haben. Wenn Sie irrelevante Blog-Kommentare oder Beiträge sehen, müssen Sie wissen, dass die Nachbarschaft nicht gut für Sie ist.
  • Die Link-Spammer suchen sich die Foren aus, um die schlechte Nachbarschaft zu schaffen. Es ist besser, die Foren, die Sie sehen, ohne stark moderiert zu werden, zu überspringen, nichts ist von diesem minderwertigen Inhalt in den Foren vorteilhaft.
  • Linktausch ist auf den Websites nicht sicher, es ist besser, sich von diesen Angeboten fernzuhalten. Wenn Sie planen, einen Link zu einer anderen Website zu setzen und die andere Website einen Link zu Ihrer setzt, stellen Sie sicher, dass es sich um eine seriöse Website handelt, der man vertrauen kann. Der Link Ihrer Site muss auf einer qualitativ guten Seite platziert werden und darf nicht im Hintergrund versteckt sein.
  • Sie können jedes Verzeichnis finden, das es erlaubt, sich für die Aufnahme anderer Websites zu bewerben, aber es ist gut, ein solches Engagement zu vermeiden. Auch die Artikelverzeichnisse müssen überprüft werden, sie sollten nicht jeden Artikel auf der Seite zulassen. Nur die eingereichten Artikel, die den Review-Prozess durchlaufen, haben den Wert, die Betrachter zu erreichen.
  • Auch wenn es nicht oft vorkommt, müssen Sie sich auch von den gehackten Seiten fernhalten, um die schlechte Nachbarschaft zu vermeiden.
Bad Neighbourhood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen