YouTube Marketing – mehr Umsatz mit Videos

Marketing wird nicht nur über die sozialen Medien betrieben. Sie können Ihre Strategien dort einsetzen, wo Sie ein großes Publikum finden können. Wenn wir Zeit online verbringen, sehen sich die meisten Menschen die Videos an, die von verschiedenen Kanälen auf YouTube hochgeladen werden. Dies ist eine großartige Quelle für Unterhaltungsinhalte und die perfekte Plattform für Vermarkter. Es wird ein großer Erfolg sein, wenn die Mehrheit Ihres Publikums YouTube nutzt, während Ihre Konkurrenten Youtube nicht in ihren Marketingplan aufgenommen haben.

Welche Vorteile bietet YouTube Marketing?

Es gibt verschiedene Strategien, um das Geschäft zu verbessern, aber YouTube-Marketing verdient mehr Aufmerksamkeit, da es Ihnen Vorteile bietet. Das Video zieht im Vergleich zu schriftlichen Inhalten das Interesse der Zuschauer auf sich. Wenn Sie sich also von Ihren Mitbewerbern abheben wollen, sollten Sie die besten Wege finden, um die Fähigkeiten zur Erstellung von Videoinhalten zu nutzen. Laden Sie die YouTube-Videos hoch und betten Sie sie in die von Ihnen erstellten Blogbeiträge ein; die Leser werden sie aktiv und ansprechend finden.

Viele Menschen auf der ganzen Welt nutzen YouTube, Sie können ein vielfältiges Publikum durch die Suche nach für Sie relevanten Keywörtern erreichen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die Videoinhalte für geeignete Schlüsselwörter zu optimieren, wird das Publikum Ihren Kanal mit Sicherheit besuchen. Die YouTube-Videos erscheinen auch auf der Google-Suchergebnisseite, was ein Vorteil für die Ersteller von Inhalten ist.

youtube marketing

Effektive YouTube Marketingstrategien

  • Der erste Schritt besteht darin, einen YouTube-Kanal für geschäftliche Zwecke zu erstellen und ein Markenkonto bei Google zu eröffnen. Wenn Sie das reguläre Google-Konto für die Kanalerstellung verwenden, werden der Name und andere Details entsprechend Ihren Einstellungen angegeben. Auf das persönliche Konto können nur Sie zugreifen. Wenn Sie das Markenkonto verwenden, können sich alle autorisierten Nutzer einloggen. Dies ist von Vorteil, wenn sich Ihr Unternehmen entwickelt, außerdem können Sie mit einem Markenkonto mehrere Kanäle verwalten.
  • Zu Beginn müssen Sie die demografischen Daten von YouTube verstehen. Sie enthalten Daten wie Sehgewohnheiten, die vorherrschende Altersgruppe und den Ort, an dem die meisten Nutzer leben. Es ist gut, ein Maximum an quantitativen und qualitativen Daten zu sammeln, die über den Inhalt auf YouTube bereitgestellt werden. Wenn Sie einen Kanal für Unternehmen betreiben, sollten Sie die Registerkarte „Analysen“ verwenden, um Ihr Publikum zu verstehen. Die Zuschauer hinterlassen manchmal Kommentare, deren Durchsicht Ihnen hilft, eine klare Vorstellung von ihren Interessen und Vorlieben zu bekommen. Mit Hilfe der Registerkarte Community können Sie durch das Erstellen von Umfragen oder das Stellen von Fragen bestimmte Dinge herausfinden. Planen Sie die Entwicklung von Inhalten für Ihr Stammpublikum und die Steigerung der Zuschauerzahlen.
  • Es gibt Kanäle, die bei der Suche nach denselben Schlüsselwörtern auf YouTube auftauchen, Sie müssen einige Ihrer Konkurrenten identifizieren. Es gibt Titel und Beschreibungen für die von ihnen verwendeten Schlüsselwörter. Lesen Sie die Kommentare in diesen Videos, damit Sie erfahren, was die Leute über diese Kanäle denken. Die Anzahl der Abonnenten und die Zuschauerzahlen können als Benchmark für Ihren Kanal dienen. Eine SWOT-Analyse – Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken – jedes Mitbewerbers hilft Ihnen, diesen besser zu erkennen. Anhand dieser Analyse können Sie erkennen, welche Strategien funktionieren und welche nicht, und Ihre Inhalte entsprechend der von Ihnen gewählten Nische gestalten. Sie können die Konkurrenten, die Anzeigen in Ihren Videos schalten, über den Google Ad Manager blockieren.
  • Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie sie die Aufrufe oder Abonnements steigern? Beobachten Sie die Trendvideos auf YouTube, auch wenn sie nicht zu Ihren Bereichen passen, so können Sie die Muster erkennen, die das Publikum anziehen. Selbst die Suche nach den Videotrends Ihres Lieblingskanals wird Ihren YouTube-Inhalten Auftrieb geben.
    Wie bei jeder Suchmaschine werden die Videos auf YouTube auf der Grundlage von Titeln, Beschreibungen, Schlüsselwörtern, der Anzahl der Betrachter und verschiedenen anderen Faktoren eingestuft. Sie müssen die von Ihnen erstellten Videoinhalte so optimieren, dass sie in den Suchergebnissen besser angezeigt werden, um die Anzahl der Aufrufe zu erhöhen.
  • Für Youtube Marketing ist auch Werbung direkt auf Youtube zu empfehlen. Buchen Sie entsprechende Anzeigenplätze über Ihren Google Account.

Videos auf Youtube optimieren für den Algorithmus

Starker Titel

Der YouTube-Algorithmus und das Publikum bewerten den Inhalt in erster Linie anhand des Titels Ihres Videos. Es ist gut, Google Trends und den Google Ads Keyword Planner zu prüfen, um die beliebten Suchbegriffe zu verstehen, die den Verkehr zu Ihrem Kanal verbessern können. Fügen Sie nur relevante Schlüsselwörter hinzu, denn wenn sie nicht zu dem von Ihnen erstellten Inhalt passen, führt dies zu schlechteren Platzierungen. Fügen Sie nicht zu viele Satzzeichen und Großbuchstaben hinzu und verwenden Sie keine reißerische Sprache, da sich dies negativ auf Ihren Inhalt auswirken wird.

Beeindruckendes Thumbnail

Die Leute sehen zuerst die Thumbnails der Videos. Wenn Sie wollen, dass Ihr Inhalt mehr Zuschauer erreicht, machen Sie Ihr Thumbnail individuell und kreativ. Es sollte so hoch wie möglich aufgelöst sein, damit die Betrachter beim Anblick des interessanten Thumbnails in Versuchung geraten, Ihr Video zu öffnen.

Schlüsselwortreiche Beschreibung

In der Beschreibung werden nur wenige Zeilen angezeigt. Die Zuschauer müssen auf die Schaltfläche „Mehr anzeigen“ klicken, um die vollständige Beschreibung des Kanals zu sehen. Wenn Sie in den ersten Zeilen eine Zusammenfassung des Videoinhalts erstellen, die auch die Schlüsselwörter enthält, können Sie mehr Zuschauer beeindrucken. In der Beschreibung können Sie die Produktlinks hinzufügen, wenn das Video über bestimmte Marken berichtet. Sie können die Links zu Ihrem Social-Media-Konto und Ihrer Website einfügen, um den Traffic zu erhöhen. Ein Inhaltsverzeichnis mit Zeitstempeln ist die beste Funktion, die Sie Ihren Videos hinzufügen können, wenn sie zu lang sind, können die Zuschauer zu dem Abschnitt springen, der sie interessiert.

Hinzufügen von Karten, Endbildschirmen, Wasserzeichen und Bumper Ads

Diese Elemente können Sie verwenden, um den Traffic für Ihre Videos zu erhöhen. Karten sind transparente CTAs, die fünfmal pro Video verwendet werden können und das Publikum auf Ihre Website, Wiedergabeliste oder anderes verweisen. Endbildschirme sind anklickbare Frames, die bis zu 5-20 Sekunden dauern und dazu verwendet werden können, videobezogene Inhalte zu bewerben. Wasserzeichen sind die benutzerdefinierten Abonnementschaltflächen, die Nicht-Abonnenten Ihres Kanals angezeigt werden. Vielleicht haben Sie schon einmal die 6-sekündigen Videoanzeigen gesehen, die beim Ansehen von Videos auf YouTube nicht übersprungen werden können.

Bitten Sie die Zuschauer zu mögen, zu teilen und zu abonnieren

In den meisten YouTube-Videos sehen Sie am Ende, wie die Schöpfer die Zuschauer daran erinnern, ihre Videos zu mögen, zu teilen und zu abonnieren – dies ist eine Erinnerung für diejenigen, die an Ihren Inhalten interessiert sind.

Wenn Sie die Erstellung und Optimierung Ihrer Videoinhalte abgeschlossen haben, müssen Sie sie für das Hochladen planen. Die meisten Menschen, vor allem junge Leute, sehen sich lieber Videos auf YouTube an als Fernsehsendungen. Die Leute werden es lieben, wenn Ihre Inhalte einen verlässlichen Zeitplan haben, insbesondere für Webisodes und Serien. Sie können die Analysen Ihres Kanals überprüfen, um herauszufinden, wann die Zuschauerzahlen und das Engagement für Ihre Videos am höchsten sind, und versuchen, die Inhalte regelmäßig zur besten Zeit zu posten. Mit Creator Studio können Sie Ihre YouTube-Videos im Voraus hochladen und planen.

Ihr Kanal muss so optimiert werden, dass die Zuschauer Sie auf YouTube leicht finden können

Sie müssen ein perfekt ausgefeiltes YouTube-Profil pflegen. Wenn Sie Ihr Profil noch nicht fertiggestellt haben, sollten Sie das bald nachholen.

  • Der Überblick, den Sie in der „Über“-Registerkarte geben, sollte stichwortreich sein, die Zuschauer müssen verstehen, was sie davon haben, wenn sie Ihren Kanal abonnieren.
  • Es ist gut, ein Kanalsymbol zu haben, versuchen Sie, eine hochauflösende Version des Logos hochzuladen.
  • Channel Art kann verwendet werden, um das Publikum auf dem Kanal willkommen zu heißen und um das Programm des Kanals zu bewerben.
  • Das Hinzufügen von Links zu Ihren sozialen Medien und Ihrer Website im YouTube-Banner ist für Sie von Vorteil.
  • Sie können einen Kanaltrailer erstellen, der automatisch abgespielt wird, wenn ein nicht abonnierter Zuschauer Ihre Seite besucht.
  • Organisation von Videos in der Wiedergabeliste ist die Art und Weise, wie Sie Ihre Zuschauer dazu bringen können, sich Ihren Kanal anzusehen, ohne zu anderen Kanälen zu wechseln. Wenn du ein Video über das Erlernen einer Technik einstellst, stelle sicher, dass die Wiedergabeliste, die du erstellst, die Schwierigkeitsstufen Anfänger bis Fortgeschrittene in geordneter Weise enthält. Für YouTuber, die mit der Vernetzung begonnen haben, können Sie auch Partnervideos von anderen Kanälen einbeziehen, wenn diese einverstanden sind.
  • Wie Sie wissen, wird nicht jeder Videoinhalt auf YouTube in englischer Sprache erstellt, der größte Teil basiert auf den Sprachen anderer Länder. Sie können Bildunterschriften und Untertitel hinzufügen, damit auch Nicht-Muttersprachler den angezeigten Inhalt verstehen können. Dies sollte mit zusätzlichem Aufwand geschehen, da es oft zu Fehlern kommt, die das Publikum verärgern können.
  • YouTube-Werbung ist eine große Erweiterung, bei der Sie viel mehr Zuschauer finden können, Ihre Inhalte erreichen viele. Diese Werbefunktionen werden auch von Leuten genutzt, die für ihr Produkt, ihre Veranstaltung oder ihre Marke werben wollen. Die 4 Kategorien von YouTube-Anzeigen sind überspringbare In-Stream-Anzeigen, nicht überspringbare In-Stream-Anzeigen, Videoentdeckungsanzeigen und Nicht-Video-Anzeigen, die von den Inhaltserstellern verwendet werden.
    Sie können mit einem Influencer zusammenarbeiten, um die von Ihnen erstellten Videoinhalte zu bewerben, und die Zuschauer fühlen sich von den Dingen, die Sie in den Videos sagen, auch wirklich angesprochen.
  • Wenn Sie mit dem ersten YouTube-Marketing beginnen, werden Sie feststellen, dass es Erfolge und Misserfolge gibt. Es geht um das Testen und Experimentieren, alle Strategien, die Sie anpassen, funktionieren vielleicht nicht so, wie Sie denken. Der Ersteller von Inhalten muss seine Videos analysieren und die Leistung überwachen, so lernt man viele Dinge, die einem helfen, die Zuschauerzahlen zu verbessern.

YouTube Marketing Tools

  • YouTube-Audiobibliothek – Sie haben vielleicht gesehen, dass die meisten YouTube-Videos Musik und Soundeffekte verwenden, aber Sie können nicht alles verwenden, was Ihnen gefällt. Wenn Sie sie aus der kostenlosen Audiobibliothek von YouTube beziehen, können Sie unnötige Urheberrechtsprobleme vermeiden.
  • Canva- Mehrere vorgefertigte Vorlagen helfen Ihnen bei der Erstellung von Kanal- und Videokunst in Canva. Sie erhalten Zugang zu Funktionen, die eine vollständige Anpassung und Markenbildung ermöglichen, und können mit diesem Tool auch den umfangreichen Bestand der Fotobibliothek nutzen.
  • Hootsuite- Wenn Sie an mehreren Social-Media-Kanälen oder im Team arbeiten, lassen sich die Planungs- und Analysearbeiten mit dem Hootsuite-Tool leicht verwalten. Es gibt ein zentrales Dashboard, das die Inhaltskalender verfolgt und die Arbeiten der einzelnen Teammitglieder zuordnet. Sie können die Videos für YouTube und andere Social-Media-Plattformen planen, um zu analysieren, wie Ihre Marketingstrategien Ihnen nützen.
  • Mentionlytics- Dieses Tool kann mit dem Hootsuite-Dashboard kombiniert werden, um die auf YouTube bereitgestellten Details zu Ihrer Marke zu verfolgen. Die positiven und negativen Rückmeldungen können angezeigt werden. Die Zuschauer werden beeindruckt sein, wenn sie echte Rückmeldungen sehen, die das Unternehmen erhält.
  • Channelview- Mit diesem Tool können Sie bis zu 10 verschiedene YouTube-Kanäle überwachen. Es eignet sich für Youtuber, die mehrere Kanäle verwalten möchten. Sie können die Arbeitsabläufe überwachen und die Marketingbemühungen analysieren, die sich auszahlen. Wenn Sie verstehen, wie Ihr Kanal funktioniert, können Sie Ihre Wiedergabelisten zurücksetzen und die Zuschauerzahlen verbessern.

Abschließende Überlegungen

Marketingstrategien müssen effektiv sein, damit ein Unternehmen erfolgreich arbeiten kann. Sie sollten durch die von Ihnen angepassten Inhalte und Taktiken mehr Publikum anziehen. Ganz oben in den Suchergebnissen zu erscheinen, ist ein Teil des Marketings, denn die meisten Menschen klicken auf die Websites, die sie zuerst sehen. YouTube-Marketing ist der Favorit vieler Marken, da viele Menschen an Videoinhalten interessiert sind und diese in den Suchergebnissen an bemerkenswerten Positionen erscheinen.

Auch wenn Sie einen Blog erstellen, können Sie den Videolink einfügen, damit sich der Betrachter ein genaues Bild vom Inhalt machen kann. Die Menschen verbringen mehr Zeit auf YouTube und engagieren sich, indem sie ihre Meinung im Kommentarbereich äußern, was Ihnen helfen kann, den Inhalt zu verbessern. Sie können die Online-Marketing-Tools nutzen, die Ihnen das Erstellen und Hochladen von Videos auf YouTube erleichtern.

YouTube Marketing – mehr Umsatz mit Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen