Breadcrumb Navigation

Breadcrumb-Navigation ist etwas, das Google für SEO-bezogene Arbeiten hervorhebt, da es Vorteile für Suchmaschinen und Benutzer hat. Es ist eine Navigationshilfe, die sich als kleines Menü am oberen Rand einer Seite oder unter der Navigationsleiste befindet. Es dient dazu, dem Benutzer zu helfen, von der aktuellen Seite zurück zur Startseite zu gelangen, wenn Sie eine Website besuchen.

Die Breadcrumbs sind ein nützliches UX-Feature, das die Aufgabe erleichtert, die vorherige Seite aufzuspüren, und es wird in den Suchergebnissen angezeigt, um sie bei der Kategorisierung der Informationen in den Suchergebnissen zu verwenden.

Arten der Breadcrumb-Navigation in SEO

Es gibt verschiedene Arten der Breadcrumb-Navigation, um dem Benutzer zu helfen, die aktuelle Seite mit der Website in Verbindung zu bringen. Die gebräuchlichsten Typen unter ihnen sind,

  • Hierarchiebasierte Breadcrumbs – Dies ist eine der gebräuchlichsten Arten von Breadcrumbs, die Auskunft darüber geben, wo sie sich in der Website-Struktur befinden und wie sie zurück zur Homepage gelangen können.
  • Attribut-basierte Breadcrumbs – Es ist ein Navigationsmenü, das für E-Commerce-Seiten verwendet wird, um über die Attribute zu informieren, die der Benutzer ausgewählt hat.
  • History-basierte Breadcrumbs- Dies kann ähnlich wie die Suchhistorie betrachtet werden, da es die Seiten anzeigt, die der Benutzer bereits auf der Website besucht hat.

Vorteile der Breadcrumb-Navigation in der SEO

Breadcrumb NavigationBreadcrumbs sind für eine SEO-freundliche Website erforderlich, sie bringen viele Vorteile mit sich.

 

  • Die UX wird durch die Verwendung von Breadcrumbs verbessert, wenn die Navigation durch eine Website erleichtert wird, neigen die Benutzer dazu, sich mehr mit dem Inhalt zu beschäftigen. Der Benutzer kann zu „Über uns“, „Geschichte“ oder „Startseite“ wechseln, die Benutzer werden beeindruckt sein, da sie schnell finden können, was sie wollen.
  • Die Breadcrumbs werden zur Kategorisierung und Kontextualisierung von Inhalten betrachtet, sie werden sogar von Google auf der Ergebnisseite hinzugefügt. Die Nutzer können leicht die Position der Seite auf Ihrer Website finden, was auch den Traffic erhöht und das Ranking verbessert.
  • Die Absprungrate ist etwas, das die SEO fördert, und wenn diese Rate hoch ist, deutet dies auf UX-Probleme hin, bei deren Lösung die Breadcrumb-Navigation helfen kann.

Was sollte man bei der Verwendung von Breadcrumbs in der SEO nicht tun?

Die Verwendung von Breadcrumbs hilft bei der Verbesserung der SEO der Website, es gibt eine bessere UX, aber Sie müssen bei der Implementierung der Breadcrumbs vorsichtig sein, um Schaden für Ihre Website zu vermeiden.

  • Sie sollten die Schrift nicht zu klein machen, da dies für den Benutzer auf mobilen Geräten Schwierigkeiten beim Sehen und Klicken mit sich bringt. Sie sollten am oberen Rand der Seite oder über dem H1-Titel platziert werden, damit der Benutzer sie leicht erreichen kann.
  • Wenn die Breadcrumbs keinen anderen Zweck erfüllen, als das zu duplizieren, was bereits in der Navigationsleiste vorhanden ist, ist es sinnlos, sie hinzuzufügen.
  • Sie sollten nicht komplett auf die anderen Navigationsfunktionen für Breadcrumbs verzichten, nehmen Sie diese nur als Ergänzung.
  • Wie Sie wissen, können verschiedene Arten von Breadcrumbs auf Ihrer Website verwendet werden, nicht alles wird für Ihren Zweck geeignet sein. Sie müssen die richtige Art von Breadcrumbs auf der Website einfügen, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Breadcrumb Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen