kostenlose Website erstellen – So können Sie einen free Blog starten!

kostenlose Website erstellenIn den letzten Jahren ist die Erstellung eines Blogs so einfach geworden, dass wir die 3 besten kostenlosen Tools ausgewählt haben, die Sie nutzen können, um Ihre erste Website zu erstellen und den Grundstein für Ihre weitere Blogging Reise zu legen. Das Bloggen hat eine lange und reiche Geschichte – seit 1994 haben Menschen Blogs erstellt, um ihre Interessen, ihr Einkommen oder ihr Kerngeschäft zu fördern. Heutzutage gibt deutlich weniger Freizeit Blogs als z.B. vor 10 Jahren. Youtube, Instagramm, usw. sind hier dominant geworden. Dennoch gibt es natürlich immer wieder Gründe, um eine eigene kleine Webseite zu starten, die eben kostenlos erstellt werden kann, z.B für eine Sportmannschaft, oder ähnliches.

kostenlose Website als Nebenerwerb?

Vielleicht möchten Sie auch einen Nischen-Blog als Nebenbeschäftigung starten, um mit dem Bloggen neben Ihrem Hauptberuf Geld zu verdienen. Ganz gleich, ob Sie einen Blog erstellen möchten, um Fotos von Ihrer Familie zu machen, um Geld zu verdienen oder um der Welt Ihre Leidenschaft mitzuteilen, Sie wollen nicht viel Geld ausgeben, um loszulegen.

Heutzutage gibt es viele Blogging-Plattformen, von denen nicht alle kostenlos sind. Mit kostenlosen Tool können Sie jedoch ohne finanzielle Belastung experimentieren. Es ist eine großartige Möglichkeit, kreativ zu sein und seine Stimme zu finden, ohne dass man viel mehr als seine eigene Zeit aufwenden muss.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine kostenlose Möglichkeit für Ihren Blog zu nutzen, habe ich eine Liste der 3 besten kostenlosen Blogging-Websites zusammengestellt, die Sie sofort nutzen können.

WordPress (selbst gehostet)

WordPress, die beste kostenlose Blogging-Website und CMS. Von allen kostenlosen Blogging-Websites empfehle ich an erster Stelle das selbst gehostete WordPress, mit dem derzeit ca. 40 % der Websites im Internet betrieben werden.

Die Entwickler und Betreiber von WordPress sind der Meinung, dass die Menschen Zugang zu einer Plattform haben sollten, auf der sie das, was ihnen wichtig ist, auf die von ihnen gewählte Weise veröffentlichen können. Das ist die Kraft, die hinter dieser kostenlosen Blogging-Website steckt. WordPress hat sich den letzten Jahren ziemlich verändert und hat heutzutage auch als Website Baukasten genutzt werden. Es ist also nicht mehr nötig, die html Editierungen von Hand einzufügen.

WordPress.com

Selbst wenn Sie neu im Bloggen sind, haben Sie wahrscheinlich schon von WordPress gehört.

Es überrascht nicht, dass es zwei Arten von WordPress gibt – WordPress.org (selbstgehostet) und WordPress.com. Beide bieten Optionen, die tatsächlich als eine der besten kostenlosen Blogging-Sites dienen.

Ich habe zunächst WordPress.org (selbst gehostet) als unsere erste Wahl unter den besten kostenlosen Blogging-Websites betrachtet, aber jetzt werden wir über sein Gegenstück sprechen – WordPress.com.

WordPress.com hat kostenpflichtige Pläne, bietet aber auch eine begrenzte kostenlose Version an.

Die kostenlose Version von WordPress.com eignet sich für Personen, die das Bloggen ausprobieren möchten, aber nicht auf Monetarisierung oder den Zugriff auf viele der Funktionen aus sind. Dies ist bei den derzeit auf dem Markt befindlichen kostenlosen Blogging-Websites üblich, stellt aber meiner Meinung nach einen ziemlich großen Nachteil dar.

Wix

Wix war die erste kostenlose Blogging-Plattform im Jahr 2006. Seitdem hat es eine Plattform von Websites für sage und schreibe 150 Millionen Menschen bereitgestellt. Außerdem wird es in sehr vielen Ländern weltweit verwendet.

Wix ist ein Website-Builder mit einer Drag-and-Drop-Schnittstelle, so dass Sie genau sehen können, wie Ihr Blog aussehen wird, bevor Sie auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“ klicken. Es gibt mehrere kostenpflichtige Pläne, aber auch kostenlose Optionen sind verfügbar.

Wix ist eine großartige Option für Leute, die einen wirklich einfachen, kostenlosen Blog starten möchten. Wenn Sie einen Blog starten möchten, ohne sich um Sicherheit, Backups und Hosting kümmern zu müssen, ist Wix eine großartige Option – Wix übernimmt all diese Aufgaben für Sie, sogar mit seinem kostenlosen Plattformplan. Die kostenlose Version von Wix ist nicht für diejenigen geeignet, die ihr Blog zu Geld machen oder ein individuelleres Erscheinungsbild gestalten möchten.

kostenlose Website erstellen – So können Sie einen free Blog starten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen