Metabeschreibung

MetabeschreibungSie haben vielleicht die Beschreibung beobachtet, die bei der Anzeige der Suchergebnisse angegeben wird und die Klickraten beeinflussen kann. Dieses HTML-Attribut ist als Meta-Beschreibung bekannt.

Die Hauptfunktion dieses Attributs ist es, dem Benutzer, der nach bestimmten Schlüsselwörtern sucht, eine Zusammenfassung der Webseite zu geben.

Funktion der Meta-Beschreibung in SEO

  • Die Meta-Beschreibungen können beliebig lang sein, aber die Suchmaschine kürzt die Snippets normalerweise auf 155-160 Zeichen ab. Die Grenze der optimalen Länge wird je nach Szenario variieren, Ihr Ziel sollte es sein, den Nutzern wertvolle Informationen über die Webseite zu geben und die Klicks zu erhöhen.
  • Die Meta-Description-Tags wirken sich nicht direkt auf Ihr SERP-Ranking aus, aber die Gewinnung der maximalen Nutzer-Klicks ist notwendig. Sie erhalten die Möglichkeit, den Inhalt Ihrer Webseite durch die Beschreibung auszudrücken, die Sie auf der Suchseite bereitstellen.
  • Die Meta-Beschreibung ist durch die richtige Ausrichtung der Schlüsselwörter einzigartig, so dass der Betrachter ermutigt wird, den Link zur Seite zu klicken. Die Relevanz der Seite sollte in der Beschreibung zum Ausdruck kommen, so dass Ihre Website für die Betrachter beeindruckend wird, anstatt auf andere Seiten zu wechseln.

Beste SEO-Praktiken für die Meta-Beschreibung

 

  • Der Meta-Description-Tag hilft dabei, die Aufmerksamkeit der Betrachter von der SERP auf eine Website zu lenken, was eine wichtige Aufgabe in der Suchmaschinenoptimierung ist. Die Beschreibung, die Sie erstellen, muss fesselnd und lesbar sein und ausreichend Keywords enthalten, die richtig platziert sind. Die Klickraten können erhöht werden, die Suchmaschinen fetten die Schlüsselwörter so auf, dass sie den Betrachtern ins Auge fallen können. Hier ist es notwendig, dass die Begriffe, die Sie in die Beschreibung einfügen, mit den Suchbegriffen übereinstimmen, damit sie Ihnen auf der Suchergebnisseite zugute kommen können.
  • Die Meta-Beschreibung auf jeder Webseite muss einzigartig sein, Sie können eine dynamische und programmatische Methode dafür implementieren. Die doppelten Meta-Beschreibungs-Tags werden auf der Suchergebnisseite nicht gut aussehen, Sie können nichts ersetzen, anstatt eine originale Beschreibung auf der Seite zu haben.
  • Normalerweise werden Anführungszeichen in das HTML einer Meta-Beschreibung eingefügt, aber Google schneidet diesen Teil der Beschreibung von der SERP-Seite ab. Es ist besser, dass Sie Meta-Beschreibungen erstellen, nachdem Sie die nicht-alphanumerischen Zeichen entfernt haben, und wenn die Anführungszeichen erforderlich sind, können Sie die HTML-Einheit anstelle von doppelten Anführungszeichen verwenden.
  • Für die Webseiten, die auf ein oder drei stark gesuchte Phrasen abzielen, können Sie die Meta-Beschreibung selbst schreiben, indem Sie diese Begriffe, die gesucht werden, hinzufügen. Wenn die Seiten nach drei oder mehr Schlüsselwörtern suchen, ist es gut, der Suchmaschine zu erlauben, die Meta-Beschreibung für die Seite auszufüllen. Die Suchmaschine zeigt bei der Suche die Schlüsselwörter in der Meta-Beschreibung an, die der Betrachter verwendet.

Möglicherweise haben Sie eine Meta-Beschreibung hinzugefügt, die Sie für die Webseite erstellt haben, aber in einigen Fällen identifiziert die Suchmaschine einen Ausschnitt aus der Zielseite, der eher auf die Anfrage des Benutzers passt als die vorhandene Beschreibung.

Metabeschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen